truffi's blümchen-blog
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Startseite
Gratis bloggen bei
myblog.de

walpurgisnacht xD

hier nun der verprochene bericht der absolut geilsten walpurgisnacht, die ich je erlebt hab.

halb 7 abends gings los. "taxi"fahrer ingolf raste los, also irgendwie war mir ja schlecht

angekommen in thale aufm parkplatz packte ingolf dann seine krasse teufels-perücke aus dann noch fix würstchen essen und mit pendler-taxi ab aufn tanzplatz. von der hauptbühne dröhnte schon acdc, allerdings mit weiblicher stimme o.O also karten kaufen und rein und freun xD

mit zunehmder dunkelheit wurde der platz auch immer schwärzer. xD fühlt man sich gleich wohl.

bis 9 spielten dann also "black rosie", besagte acdc-cover-band. ziemlich gut, muss man ehrlich sagen. zumal die sängerin um einiges tiefer sang als der frontman von acdc^^

danach nochma schnell aufs dixie und dann weit weit vor drängeln und freuen auf SUBWAY TO SALLY.

21:45 gings los. einfach nur geil. meine stimme war irgendwann weg. und wie ich mich so umgugg steht doch quasi neben mir eine alte freundin o.O heimat in thale.. aber nun gut also das konzi war einmalig, war ja au mein erstes^^

joah dann wars irgendwann leider leider vorbei. hatt ich nen durst. hamwa uns zurück zu den "oldies" gedrängt. puuh.

jaaa dann ging diese fucking lasershow los. mit viel zu lautem sound, ich dacht mir platzt die lunge. und ich wollt doch nur was trinken. und wie ich so zum getränkestand schau....

da lag das trüffelschwein xD ich komm wieder zu mir, in muddis armen, alex hinter mir. von allen seiten so "booooah wasn loooos? sollmer wen hoooon?" muddi so "nee passt schon". ich dacht mir, cool, stehst ja wieder, mach nen schritt und nummer 2. wiedergefunden hab ich mich hockend, in muddis jacke verbuddelt. und das licht war sooo eklig. und meine lippe tat weh, hat iwie auch blutig geschmeckt. egaaal. wieder son sanni "los komm mit ins zelt, guggmer mal" und immernoch dieses lichtblitzdingszeugs...widerlich. naja alle helfen dem schwein auf die beine und was passiert? richtig!

diesmal wachte ich dann wieder auf, als ich auf der netten trage lag, schnell alex gesucht und gefunden und gegriffen und nimmer los gelassen. hattsch aber angst, dass die mich alleine irgendwo hinschleppen =(. ab gings über schnapsleichen ins sanni-zelt. orange is cool, sag ich euch naja blutdruck gemessen ... lol... 100 zu 80... warnse voll geschockt.. alex und ich uns angegrinst "is doch normal". naja aba blutzucker war wohl iwie zu wenig, hamse mir n becher sprite gegeben. binsch da ne weile liegengeblieben. auf einma so "booooom" -.- toll, feuerwerk. wie schöööön. sieht man in dem zelt auch soooo toll *narv*

naja nach dem feuerdingsda ham uns die oldies ausm zelt abgeholt. wolltmer wieder runter vom tanzplatz nach thale zum auto und heim. jaaa das ham sich viele andere auch gedacht. wir ham da für 300 m laufen ca ne std gebraucht. dann kam noch son disco-auto von hinten und alle voll panik und rennen AUF die strasse, statt annen rand -.- deppen. irgendwann hattmer geschafft, saßen im bus nach thale. dann ab ins auto und heime gings.

an dieser stelle der spruch des abends: "gugg ma da: das schöne hochdingsda mit grün" looool ja nu ratet mal, was teufel ingolf uns damit sagen wollte.

in diesem sinne: subway rockt, aber ma richtig.

euer halbtotes trüffelschwein

1.5.07 19:21